Immissionsmessungen3

Immisionsmessungen

Als Messstelle nach § 29b BImSchG bietet die AiR Ingenieurbüro GmbH einen kompletten Service auf dem Gebiet des Schallimmissionsschutzes von der Messung bis zur Erstellung von Immissionsgutachten.

Normgerechte Messung mit geeichten Präzisions-Schallpegelmessern

  • Durchführung von Messungen im Bereich des Gewerbe- und Industrielärms, des Freizeitlärms, des Lärms aus Sportanlagen sowie des Verkehrslärms
  • Ermittlung des Beurteilungspegels nach den jeweiligen nationalen Vorschriften (AVV Baulärm, TA Lärm, Freizeitlärmrichtlinie, Sportanlagenlärmschutzverordnung und Verkehrslärmschutzverordnung)
  • Frequenzselektive Messung zur Bestimmung der Tonhaltigkeit gemäß DIN 45681 und tieffrequenter Anteile des Geräusches gemäß DIN 45680
  • Durchführung von Emissionsmessungen an Windenergieanlagen gemäß DIN EN 61400-11 und FGW-Richtlinie
  • Messung und Beurteilung des Schallexpositionspegels (SEL)
  • Bestimmung der Lautheit nach DIN 45631
  • Verwendung integrierender und geeichter Präzisionsschallpegelmesser der Klasse 1 nach DIN IEC 651/804
  • Erstellung von Gutachten, basierend auf nationalen und internationalen Normen und Richtlinien